Lehrkräfte

Brigitte Baur

Fach: Klavier

Klavierspielen fördert Konzentration, Kreativität, stärkt das Selbstbewußtsein und bereitet Freude.

Als begeisterte Klavierspielerin sehe ich meine Aufgabe darin diese Freude und innere Motivation in einer stressfreien Atmosphäre weiterzugeben. Mein Bestreben besteht darin, jeden Schüler nach seinen ganz persönlichen Begabungen und Vorlieben zu fördern.

Musikalischer Werdegang

Ich spiele seit meinem siebten Lebensjahr Klavier und wurde schon von frühester Kindheit an von meinen Eltern musikalisch gefördert. Nach dem Abitur begann ich an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main mit meinem Musikstudium (Hauptfach Klavier) bei der inzwischen verstorbenen Konzertpianistin Poldi Mildner, die mich mit Ihrem atemberaubenden Klavierspiel faszinierte.

Neben dem Klavierstudium belegte ich noch mehrere Semester in Blockflöte, musikalischer Früherziehung und Liedbegleitung.

Mit der Teilnahme an mehreren Chören u.a. Darmstädter Konzertchor und Opernextrachor in Frankfurt rundete ich mein Studium ab.

Nach meinem Abschluss 1983 als staatlich geprüfte Musiklehrerin und schon während meines Studiums sammelte ich viele Unterrichtserfahrungen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an verschiedenen Musikschulen in Hessen:

  • Jugendmusikschule Seligenstadt 1979-1990
  • Wiesbadener Konservatorium 1983-1986
  • Jugendmusikschule Frankfurt/Main 1986-1991

Seit meiner Heirat und Umzug nach Rottenburg/Neckar bin ich als freiberufliche Klavierlehrerin in Rottenburg und Umgebung tätig.

Brigitte Baur