Lehrkräfte

Massimiliano d'Antonio

Fach: Gesang, Klavier

Er bietet ein stilistisch umfassendes Lehrprogramm, begonnen bei der Klassik über Pop und Jazz. Es ist ihm vor allem wichtig, seinen Schülern grundlegende Techniken des Gesanges bzw. des Klavierspielens mit entsprechender Präsenz zu lehren und geht dabei auf die Individualität eines jeden Schülers ein.

Massimiliano d'Antonio erhielt schon als Schüler Unterricht am Klavier und Flügelhorn. Er studierte später an der Universität von Pavia Musikwissenschaft sowie Theatergeschichte in Siena und nahm parallel Schauspiel- und Gesangsunterricht. Sein stimmliches Talent fand schnell hohe Beachtung und er wirkte an Opernaufführungen mit, u.a. bei der viel beachteten Traviata an Live-Schauplätzen in Paris. Zu erleben war Massimiliano d'Antonio auch als Prinz von Persien in Turandot an der Seite von Katia Ricciarelli und Nicola Martinucci.

Massimiliano's offizielles Debüt als junger Heldentenor fand 2001 an San Nazzaro in Neapel als Pinkerton in "Butterfly" statt. Viele weitere erfolgreiche Konzerte zeugen von Massimiliano's unbändiger Stimme und seinem hervorragenden Umgang mit dem Instrument Stimme.

Massimiliano d'Antonio